Höher, schneller, weiter 

Das offizielle Olympische Motto ist nicht, wie viele glauben, „Dabeisein ist alles“. Nein, die offizielle Bezeichnung bei den Olympischen Spielen ist „höher, schneller, weiter“. Diesen Sommer finden die 32. Olympischen Spiele in Tokyo, Japan statt. Die Athlet*innen werden wieder versuchen, höher, schneller und weiter zu kommen als ihre Konkurrenz. Ein Hauch von Olympia war in den letzten Wochen auch schon an unserer Schule zu spüren.
Die Klassen 5731, 1911 und 1912 haben in den letzten Wochen trainiert, gekämpft und geschwitzt. Das Ziel war nicht nur, sich selbst zu verbessern und höher, schneller und weiter zu kommen. Sie wollten das Deutsche Sportabzeichen erringen. Das Sportabzeichen ist der einzige Orden in Deutschland, den man nicht ehrenhalber verliehen bekommt, sondern aufgrund seiner tatsächlichen Leistungen. So können sich nun viele Schüler*innen über ihre Orden in Gold, Silber und Bronze freuen. Die Anforderungen erfordern allerdings ein hohes Maß an Fitness. Im kommenden Jahr haben aber alle, die bei diesem Mal nicht die hohen Anforderungen erfüllen oder nicht teilnehmen konnten, die nächste Gelegenheit, die Prüfung an unserer Schule zu absolvieren und höher, schneller und weiter zu kommen als dieses Jahr. Die Prüfung wird bei uns derzeit einmal jährlich angeboten.
WvS-Schule Köln