Tag der offenen Tür 2022

Herzlich Willkommen zu unserem
Tag der offenen Tür
Samstag, 29. Januar 2022, 9 bis 13.30 Uhr

 

Aufgrund von Corona wird der diesjährige Tag der offenen Tür NUR DIGITAL stattfinden.

Wir bieten an diesem Tag diverse Videokonferenzen sowie telefonische Beratung an.

Kommen Sie also bitte
nicht in die Schule!

 

 

 

Der Ablauf am “Digitalen Tag der offenen Tür”

Lehrerinnen und Lehrer der Werner- von-Siemens-Schule werden Ihnen am 29.01.2022 ab 9 Uhr in Videokonferenzen die verschiedenen Bildungswege erklären und dabei erläutern, welche Abschlüsse es an unserer Schule zu erwerben gibt.

Wir starten den Digitalen Tag der offenen Tür mit einer allgemeinen Einführungsveranstaltung (Open Session I). Bei dieser Videokonferenz stellen wir Ihnen die Werner-von-Siemens-Schule vor. Wir erklären, welcher Bildungsgang zu welchem Abschluss passt und erläutern die verschiedenen Wege zu den Abschlüssen der Sekundarstufe II (Hauptschulabschlüsse 9 + 10, Fachoberschulreife, Qualifikationsvermerk, Fachhochschulreife und Allgemeine Hochschulreife). Im Anschluss an unsere Präsentation können Sie Fragen stellen.

Wir beantworten gerne Fragen zu folgenden Themen (und mehr):

  • Wie melde ich mich bei der Werner-von-Siemens-Schule an? (Infos: siehe Ablauf unten)
  • Bei welchem Bildungsgang melde ich mich an, wenn ich noch nicht sicher bin, ob ich den HS10 oder die FOR erhalten werde?
  • Gibt es ein Angebot für die zweite Fremdsprache?
  • Kann ich im Unterricht hospitieren?
  • Welche Prüfungsfächer gibt es?
  • Mein Kind hat einen Förderbedarf – was ist zu tun?
  • Muss ich ein Praktikum machen?
  • etc.

Anschließend bieten wir Ihnen Videokonferenzen zu den einzelnen Bereichen an. Folgende Bereiche stellen sich vor:

  • Der Vorberufliche Bereich (Ausbildungsvorbereitung, Internationale Förderklasse, Berufsfachschule 1 + 2)
  • Die Höhere Berufsfachschule (2- und 3-jährig, Fachhochschulreife, Ausbildung zum Elektrotechnischen Assistenten)
  • Das Berufliche Gymnasium (3-jährig, Allgemeine Hochschulreife, Ausbildung zum Elektrotechnischen Assistenten)
  • Die Fachoberschule 12 und 13 (1-jährig, Fachhochschulreife, Allgemeine Hochschulreife)
  • Die Fachschule für Technik (Staatlich geprüfter Techniker in Vollzeit oder Teilzeit)
  • Die Berufsschule (Duale Berufsausbildung, Doppelqualifizierung, Fachhochschulreife)

Ab 11 Uhr wiederholen wir unser Programm für Sie.

Um an der Videokonferenz teilzunehmen, benötigen Sie ein Mobiltelefon, Laptop, Tablet oder PC. Wir empfehlen, dass Videokonferenz-Programm Zoom vorab auf Ihr Endgerät zu installieren, sodass Sie pünktlich an unseren Videokonferenzen teilnehmen können. Unter diesem Link gibt es eine Erklärung, wie Sie an der Videokonferenz teilnehmen können.

Ablauf:

9 -10 Uhr: Einführungsveranstaltung – Open Session I (Link zur Videokonferenz)

10 – 11 Uhr: Die verschiedenen Bereiche und Themenschwerpunkte stellen sich vor

11 – 12 Uhr: Einführungsveranstaltung – Open Session II (Link zur Videokonferenz)

12 – 13 Uhr: Die verschiedenen Bereiche und Themenschwerpunkte stellen sich vor

poster
WvS-Schule Köln Imagefilm-Wettbewerb 2017 1. Preis: Karl D. und Felix W.
00:00
--
/
--
poster
WvS-Schule Köln Imagefilm-Wettbewerb 2017 2. Preis: Jesco T., David H., Robert K., Christian L.
00:00
--
/
--
poster
WvS-Schule Köln Imagefilm-Wettbewerb 2017 3. Preis: Jonas H., Ruben P., Marvin L., Jan S., Pascal R.
00:00
--
/
--
poster
Kettenreaktion
00:00
--
/
--

 

Folgende Tabelle leitet Sie zu den Info-Seiten unsere Bildungsgänge weiter. Mit einem Klick auf den Bildungsgang werden Sie weitergeleitet und erhalten weitere Informationen.

Voraussetzung Ziel Bildungsgang
kein Abschluss Hauptschulabschluss 9 Ausbildungsvorbereitung (Vollzeit)
Hauptschulabschluss 9 Hauptschulabschluss 10 Berufsfachschule 1
Hauptschulabschluss 10 Fachhochschulreife (+ Qualifikationsvermerk) Berufsfachschule 2
Fachoberschulreife Fachhochschulreife Höhere Berufsfachschule (2-jährig)
Fachoberschulreife Fachhochschulreife, staatlich geprüfte/r Elektrotechnische/r Assistent/in Höhere Berufsfachschule, elektrotechnischer Assistent (3-jährig)
Fachoberschulreife mit Qualifikationsvermerk Allgemeine Hochschulreife, staatlich geprüfte/r Elektrotechnische/r Assistent/in Berufliches Gymnasium
Fachoberschulreife
mit Ausbildung Im Berufsfeld Elektro
Fachhochschulreife Fachoberschule 12
Fachhochschulreife
mit Ausbildung Im Berufsfeld Elektro
Allgemeine Hochschulreife Fachoberschule 13

 

Abgeschlossene Ausbildung im Berufsfeld Elektro Staatlich geprüfter Techniker Fachschule für Technik
Ausbildungsvertrag im Berufsfeld Elektro Abgeschlossene Ausbildung im Berufsfeld Elektro, evtl. Fachhochschulreife Berufsschule

Weiterführende Links:

 

 

 

WvS-Schule Köln