Digitaler Tag der offenen Tür an der Werner-von-Siemens-Schule am 30.01.2020 von 9 bis 13 Uhr

Digitaler Tag der offenen Tür an der Werner-von-Siemens-Schule am 30.01.2020 von 9 bis 13 Uhr

Gemeinsames Lernen und gelebtes Miteinander an der Werner-von-Siemens-Schule

Aufgrund der aktuellen Corona-Auflagen wird der Tag der offenen Tür der Werner- von-Siemens-Schule in Form von Online-Videokonferenzen stattfinden.

 

 

Um unser Informationsangebot allen Interessierten zugänglich zu machen, bieten wir an dieser Stelle bereits hilfreiche Tipps zur Vorbereitung an.

Ablauf des Tag der offenen Tür

Lehrerinnen und Lehrer der Werner- von-Siemens-Schule werden Ihnen am 30.01.2020 ab 9 Uhr in einer Videokonferenz die verschiedenen Bildungswege erklären und dabei erläutern, welche Abschlüsse es an unserer Schule zu erwerben gibt.

Zu Beginn geben wir eine allgemeine Einführungsveranstaltung, bei dir wir alle Bereiche vorstellen und Ihnen erklären, welcher Bildungsgang zu Ihrem Abschluss (bzw. dem Ihres Kindes) passt. Anschließend bieten wir Ihnen Videokonferenzen zu den einzelnen Bereichen an. Um 11 Uhr wiederholen wir unser Programm für Sie, sodass Sie auch nichts verpassen.

9 -10 Uhr: Einführungsveranstaltung – Werner-von-Siemens-Schule kompakt

10 – 11 Uhr: Die verschiedenen Bereiche stellen sich vor

  • Der Vorberufliche Bereich (Ausbildungsvorbereitung, Internationale Förderklasse, Berufsfachschule 1 + 2)
  • Die Höhere Berufsfachschule (2- und 3-jährig, Fachhochschulreife, Ausbildung zum Elektrotechnischen Assistenten)
  • Das Berufliche Gymnasium (3-jährig, Allgemeine Hochschulreife, Ausbildung zum Elektrotechnischen Assistenten)
  • Die Fachoberschule 12 und 13 (1-jährig, Fachhochschulreife, Allgemeine Hochschulreife)
  • Die Fachschule für Technik (Staatlich geprüfter Techniker in Vollzeit oder Teilzeit)
  • Die Berufsschule (Duale Berufsausbildung, Doppelqualifizierung, Fachhochschulreife)

10 -11 Uhr: Einführungsveranstaltung – Werner-von-Siemens-Schule kompakt

10 – 11 Uhr: Die verschiedenen Bereiche stellen sich vor

  • Der Vorberufliche Bereich (Ausbildungsvorbereitung, Internationale Förderklasse, Berufsfachschule 1 + 2)
  • Die Höhere Berufsfachschule (2- und 3-jährig, Fachhochschulreife, Ausbildung zum Elektrotechnischen Assistenten)
  • Das Berufliche Gymnasium (3-jährig, Allgemeine Hochschulreife, Ausbildung zum Elektrotechnischen Assistenten)
  • Die Fachoberschule 12 und 13 (1-jährig, Fachhochschulreife, Allgemeine Hochschulreife)
  • Die Fachschule für Technik (Staatlich geprüfter Techniker in Vollzeit oder Teilzeit)
  • Die Berufsschule (Duale Berufsausbildung, Doppelqualifizierung, Fachhochschulreife)

Um an der Videokonferenz teilzunehmen benötigen Sie ein Mobiltelefon, Laptop, Tablet oder PC. Zudem erhalten Sie einen Link zur Videokonferenz (siehe unten). HILFE: Unter diesem Link gibt es eine Erklärung, wie Sie an der Videokonferenz teilnehmen können.

Videokonferenz:

Präsentation der Werner-von-Siemens Schule, BK für Elektrotechnik
Link: https://us04web.zoom.us/j/2457546811?pwd=c0hFS2laZ2N4ay9YOFppamtWTXJzQT09

Folgende weiterführenden Links können wir Ihnen empfehlen:

Der Image-Film der Werner-von-Siemens-Schule

Wir schaffen das!