Kooperationspartner

 


KOOPERATIONSVEREINBARUNG

MIT “MITTENDRIN E.V.”

Zur Unterstützung unseres Engagements in der Inklusion in unserer Schule haben wir heute mit dem Verein “Mittendrin e.V.” einen Kooperationsvertrag geschlossen.

kooperation_mittendrin

Mittendrin e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der – als Elterninitiative gestartet – inzwischen unter anderem auch Schulen mit Inklusions-Coaches auf ihrem Weg in die Inklusion unterstützt. Die Werner-von-Siemens-Schule ist eine der ersten Schulen, die dieses Angebot nutzen kann. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

 


KOOPERATIONEN MIT PARTNERN IM UND AUS DEM SPORT

Die Werner-von-Siemens-Schule verfolgt den Ansatz, dass Bewegung, Gesundheit und Sport in ausreichendem Umfang im Schulalltag und darüber hinaus angeboten werden muss, um eine optimale Gesundheitsförderung zu erreichen. Wir leisten mit unseren Kooperationspartnern aus dem Sport einen umfassenden Beitrag zur beruflichen und allgemeinen Bildung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Unser Sportprofil verfolgt unter anderem das Ziel, gemeinsam mit Kooperationspartnern relevante berufliche und überberufliche Kompetenzen zu vermitteln. Dadurch soll allen Mitgliedern unserer Schulgemeinde ein gesundes und glückliches Leben ermöglicht werden. Um das zu unterstützen haben wir in der Folge viele qualifizierte Angebote mit Partnern entwickelt, die diese Ziele ebenfalls verfolgen und unterstützen. Im Folgenden finden Sie unsere Partnerschaften und Projekte skizziert.

 

fortunakoelnrottrans

SC FORTUNA KÖLN E.V.

Die Jugendabteilung des SC Fortuna Köln hat seit vielen Jahren großen Erfolg. Das zeigt die A-Jugend des Vereins regelmäßig in der ersten Bundesliga. Ein Trainer der Fortuna leitet im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft unsere schulische Fußballmannschaft. Zudem arbeiten wir in der Förderung von Leistungssportler*innen eng zusammen.

 

DEUTSCHE-JUGENDKRAFT E.V., DV KÖLN

Der DJK Sportverband bearbeitet gesellschaftliche und pastorale Fragestellungen mit sportlichen Mitteln. Wir arbeiten in Projekten wie z.B. der Sportassistent*innenausbildung, kirche.läuft, kirche.kickt zusammen. Als Verband und als Sportorganisation wirkt er zudem in regionalen Gremien von Kirche, Sport und Gesellschaft mit und mischt sich in aktuelle Fragestellungen ein.

 

WESTDEUTSCHER-VOLLEYBALLVERBAND E.V.

Eine zentrale Aufgabe des WVV ist der Schulsport. Mit zahlreichen Projekten werden verschiedene Aktionen unterstützt, so auch an unserer Schule. Die WvS wird durch Trainer*innen des Verbandes unterstützt, indem sie Sportlehrer*innen fortbilden und Schüler*innen im Rahmen der Sportassistent*innenausbildung in das anspruchsvolle Feld des Volleyballtrainings unterweisen.

 

BADMINTONLANDESVERBAND NRW E.V.

Trainer des Badminton-Verbandes bilden Schüler*innen unserer Schule im Rahmen der Sportassistent*innenausbildung im Badmintonsport aus und Sportkolleg*innen im weiten Bereich des Badmintonsports weiter, damit unsere Kolleg*innen auf dem neusten Stand der Methodik und Didaktik sind.

 

FC JUNKERSDORF KÖLN E.V.

Der FC Junkersdorf ist ein Sportverein im Kölner Weste. Neben Sportarten wie Fußball oder Tischtennis ist die Volleyballabteilung das Aushängeschild des Vereins. Mit Westdeutschenmeisterschaften und der Zugehörigkeit zur Bundesliga hat die Abteilung beachtliche Erfolge. Ein Volleyballtrainer des FCJ leitet im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft unsere schulische Volleyballmannschaft.

 


Sonstiges


Eine weitere 
Kooperationsvereinbarung
wurde 2011 mit der TH Köln unterzeichnet.

Außerdem arbeiten wir eng mit den
Berufskollegs des Schulcampus Köln-Deutz
zusammen.