Juniorwahl 2019

Juniorwahl zur Europawahl an der WvS

 

Auch im Zuge der Europawahl hat die WvS begleitend an der Juniorwahl teilgenommen.

260 Schülerinnen und Schüler aus 14 Klassen haben bereits am Freitag, 24.05.2019 in unserer Schule Ihre Stimme zur Juniorwahl Europawahl abgegeben.

Hier ist das Ergebnis:

Wahlanalyse:
Der Bundestrend spiegelt sich bei vielen Parteien auch bei unseren Ergebnissen wider:
Fast auf die Prozentzahl gleich haben die GRÜNEN im Vergleich bei uns abgeschnitten (20,7% JW zu 20,8% Europawahl). Auch die SPD hat ein ähnliches Ergebnis wie bei der Europawahl. Die CDU schneidet bei uns deutlich schlechter ab. Auch die rechten Parteien haben nicht in dem Maße Stimmen bekommen, wie es vielleicht zu erwarten gewesen wäre. Gegen den Bundestrend sind auch die guten Ergebnisse von „Die Partei“ und den „Piraten“. Das gute Ergebnis der „Volt“-Partei an unserer Schule hat vielleicht auch etwas mit ihrem Namen zu tun.
Ich danke allen Wählerinnen und Wähler für ihre Teilnahme und den Kolleginnen und Kollegen für ihre Unterstützung. Insbesondere Frau Hau, die mir bei der mühsamen Auszählung spontan geholfen hat.
Knut Bender